Gemeinde St. Stefan im Gailtal

10 Stück kostenlose FFP2-Masken für einkommensschwache Personen

Ab sofort können einkommensschwache Personen

10 Stück kostenlose FFP2-Masken

im Gemeindeamt der Marktgemeinde Grafenstein abholen.

 

Voraussetzungen:

  • Hauptwohnsitz in der Marktgemeinde Grafenstein
    und
  • Bezug von Wohnbeihilfe oder
  • Bezug von Ausgleichszulagen oder
  • Rezeptgebührenbefreiung oder
  • Bezug der sozialen Mindestsicherung oder
  • Bezug von Heizkostenzuschuss oder
  • Amtsbekannte Bedürftigkeit.

 

Nachweise über die individuelle Notlage (Bescheide, usw.) sollten, wenn möglich mitgebracht werden.

Das Antragsformular sowie die Masken erhalten Sie solange der Vorrat reicht während der Parteienverkehrszeiten (Montag bis Freitag, von 08.00 bis 12.00 Uhr)
am Gemeindeamt bei Frau Andrea Schnögl.

Seite /