Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Verhalten bei Erdbeben

zur Übersicht

Samstag Früh ereignete sich im Raum Ferlach ein Erdbeben der Stärke 3,4, das in weiten Teilen Kärntens spürbar war. Auch wenn Österreich nicht zu den großen Erdbeben-Risikozonen gehört, gänzlich ausblenden kann man diese Gefahr nicht. Wichtig ist es auf jeden Fall, sich über Maßnahmen zum Schutz vor Erdbeben und deren Folgen zu informieren.

Weiterführende Informationen und einen Erdbeben-Onlinebeitrag gibt es auf der Sicherheits-Homepage Ihrer Gemeinde unter www.siz.cc/grafenstein.